Günther Blechschmidt (1891 Sohra/Freiberg/Sachsen - 1976 Oppach) : Kirche Rötteln/Lörrach. - Aquarell

Günther Blechschmidt (1891 Sohra/bei Freiberg in Sachsen – 1976 Oppach) :

Kirche Rötteln/Lörrach
Aquarell,
monogrammiert unten rechts

Darstellung/Blatt : 39 × 54,5 cm

In sehr schöner, farbfrischer Erhaltung.

Studium an der Akademie in Dresden. Studienreisen nach Italien, Südfrankreich, Spanien. – Bilder in öffentlichem Besitz : Museum Basel, Stadt Dresden, Sächs. Staat, Sächsischer Kunstverein, Landesbank und Landesfinanzministerium Dresden. Wandbild in der Schule zu Oppach (vgl. Vollmer, Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler des XX. Jahrhunderts. – Bd. I, S. 230).

Am rechten Bildrand befindet sich Rötteln/Chilft (Kirchgehöft mit ev. Kirche, Pfarrhaus, einigen Wohnhäusern u. das „Stapflehuus“= Haus mit Staffelgiebel). Dieser Weiler gehörte früher zur Burg Rötteln, die oberhalb der Kirche als Ruine noch besteht (von dieser Position wurde auch das Aquarell gefertigt). In der Bildmitte der Fluss „Wiese“ mit der Brücke Richtung Lörrach (im Hintergrund schattiert erkennbar ist)

165 EUR