Franz Stuck (1863 Tettenweis-1928 München) : Kämpfende Faune - Radierung, 1892

Franz (von) Stuck (1863 Tettenweis-1928 München) :

Kämpfende Faune

Radierung, gedruckt 1892.

N i c h t handsigniert,
lediglich in der Platte bezeichnet.

Unterhalb des Plattenrandes :
„Kämpfende Faune. Originalradirung von Franz Stuck“.

Das Blatt entstammt unmittelbar aus :
Die Radierung der Gegenwart.
Wien, Gesellschaft für Vervielfältigende Kunst, 1892.

Die Radierung ist mit Text (sog. Textkupfer) auf einem Blatt
(üblicherweise nicht so stark wie Kupferdruckpapier) aus oben genanntem Werk gedruckt.

Auf Rückseite der Radierung befindet sich Text,
der jedoch bildseitig nicht beeinträchtigt.

Darstellung (mit Plattenrand) : 9,5 × 14,8 cm.
Blatt : 38 × 28,5 cm (sehr breitrandig, Blattoberrand mit punziertem Kopfgoldschnitt).

Auch das Textblatt frisch/sauber erhalten,
lediglich ein paar ganz schwache Altersfleckchen.

Unter einem großen säurefreien Schrägschnittpassepartout (ca. 56 × 35 cm)

95 EUR