Jacob Hoefnagel (*1575): Festina lente - Kupferstich

„Festina lente“ (oder : Eile mit Weile!)

Kupferstich, mit Plattenton, 1592.
Jacob Hoefnagel nach Joris Hoefnagel (1542 Antwerpen – 1601 Wien)

Darstellung (Platte) : 540 × 208 mm.
Deutliche Altersspuren, auch etwas wellig, nicht professionell restauriert.

Teil I der Folge : Archetypa studiaque :
Spinnen, Schnecke, Kornähre, Walnuss, Mücke, Schmetterling.

Am Unterrand : „Deus docuisti me … pronunciabo mirabila tua. Psa: 30“

Bibliograph. Referenz : Hollstein / Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts c.1450-1700 (18). – Vignau-Wilberg 2017 / Joris and Jacob Hoefnagel Art and Science around 1600 (G 11c)

Copper engraving, toned, 1582.