Barocke Zinnplatte : Meister Rupprecht Lipp, Wasserburg/Inn, 1733

Wasserburger Stadt- und Meistermarke :

Meister Rupprecht Lipp.
Erhielt 1720 das Bürgerrecht in Wasserburg
(vgl. Erwin Hintze (Hrsg.) : Die deutschen Zinngießer und ihre Marken, Bd. VII, 302)

Durchmesser : 40,5 cm

Auf der Fahne : gravierte(s) Zunftzeichen der Bierbrauer, Besitzermonogramm „I.G.“ sowie Datierung : 1733.

SW : Zinnteller, Zinnschüssel, Wasserburgensien

Versand ist nicht vorgesehen.
Gerne Abholung in Wasserburg am Inn, Marienplatz 19 – jederzeit, nach Vereinbarung.

hgx