Zerghabicht (Astur brevipes): Chromolithographie, um 1905 (aus: Naumann's Naturgeschichte der Vögel Mitteleuropas)

Zerghabicht (Astur brevipes)

Chromolithographie, um 1905

Darstellung (ohne Schrift) : 33 × 23 cm
Blatt (vollrandig) : 29 × 40 cm

Blattränder minimalst lichtrandig.
Ein kleines Braunfleckchen am Ende einer Astgabel rechts.
Insgesamt in schöner, farbfrischer Erhaltung.

Exemplar aus der Sammlung :
„Auswahl 50 der besten Tafeln aus Naumann’s Naturgeschichte der Vögel [MItteleuropas]“
Gera, im Verlag Köhler, um 1905

30 EUR